Von 8 bis 17 Uhr 
täglich für Sie da

Tel +49 6052 80 70
Fax +49 6052 8072-60

Konsumententrends, die Sie 2024 kennen sollten

Wie gewinnen Sie die Herzen der Kunden – und lassen die Kasse klingeln? Wir haben einen Blick auf die Konsumententrends geworfen, die 2024 wichtig werden. Dabei sind wir auf eine ganze Reihe spannender Kaufmotive gestoßen. Die wichtigsten haben wir kompakt für Sie zusammengestellt. Eine spannende Lektüre für alle, die (Haushalts-)Werbung treiben und sich für 2024 viel vorgenommen haben!

Es tut sich was an der Verbraucherfront: Die Deutschen werden wieder etwas ausgabefreudiger, und die starke Orientierung am Preis weicht auf. Zu diesem Ergebnis kommt eine Langzeitstudie im Auftrag von pilot Radar. Im November 2023 sagten beispielsweise 15 Prozent der Befragten, dass sie sich in näherer Zukunft etwas Besonderes leisten wollen. Das sind doppelt so viele wie im Vorjahr! Das Thema „Preis“ ist ebenfalls deutlich weniger allgegenwärtig. Der Studie zufolge sagen nur noch 26 Prozent, dass sie beim Einkauf von Waren des täglichen Bedarfs „vor allem auf den Preis achten“. Vor Jahresfrist waren es noch 34 Prozent.1 Die rückläufige Inflation sorgt also offenbar für eine bessere Kauflaune.

Fünf langfristige Konsumententrends: Was Menschen sich wünschen2

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Konsumenten wollen sicher sein, dass sie das passende – also nicht das billigste! – Produkt für ihr Geld bekommen. Werbetreibende Unternehmen sollten daher klar den Nutzen und Mehrwert herausarbeiten. Die Haushaltswerbung ist ein idealer Kanal dafür.
     
  • Bequemlichkeit. Die Ansprüche steigen. Mit dem Produktkauf sollte idealerweise ein Erlebnis verbunden sein. Machen Sie es Ihren Kunden also so bequem wie möglich. Und was könnte bequemer sein, als am Küchentisch eine Prospektwerbung durchzublättern, die frei Haus geliefert wird.
     
  • Sicherheit. Konsumenten wollen mit einem guten Gefühl kaufen. Dazu gehören starke Marken, sicheres Auftreten – und bequem verfügbare Informationen (Haushaltswerbung!).
     
  • Prestige. Diesen Konsumententrend könnte man umschreiben mit „Ich kann mir das leisten!“. Darauf können Sie beispielsweise eingehen, indem sie Produkte als hochwertig positionieren. Auch eine entsprechende Gestaltung unterstreicht dies, etwa bei der Prospektwerbung.
     
  • Abenteuer. Die Reisebranche boomt wieder, und für 2024 wird weiteres Wachstum vorhergesagt. Doch nicht nur im Urlaub, auch beim Shoppen spielt die Abenteuerlust eine Rolle. Machen Sie neugierig auf Ihr (neues) Produkt oder Ihre (aufgepeppte) Dienstleistung. Und – Sie ahnen es – warum nicht direkt mit Prospektwerbung im Briefkasten …?
     

Welche wichtigen Konsumententrends gibt es für 2024 noch? 

Ein Trend ist die Regionalität. In allen Kanälen wird über die Grenzen der Globalisierung gesprochen. Die Risiken sind vielen Menschen bewusst geworden – die Coronapandemie lässt grüßen. Das kann eine Chance für den lokalen Handel sein. Dasselbe gilt für einen Trend, den eine Studie „mit allen Sinnen“ nennt: Als Gegentrend zur digitalen Welt möchten viele Menschen echten Klang, Geruch, haptischen Kontakt und Geschmack wahrnehmen.3 Auch die Nachhaltigkeit ist und bleibt wichtig – allerdings am liebsten ohne Aufpreis. Einer Befragung zufolge sind nur noch 43 Prozent der deutschen Verbraucher bereit, für ein nachhaltiges Produkt mehr zu bezahlen. Im Jahr 2020 waren es noch 57 Prozent.4

Zum Abschluss noch eine gute Nachricht zu einem Konsumententrend: Im Lebensmitteleinzelhandel wirken gute Laune und Spaß verkaufsfördernd. Supermärkte und Discounter sollten diese Aspekte in ihrer Kommunikation vermitteln, sagen die Studienautoren von pilot Radar – neben Themen wie den eigenen gesellschaftlichen Beiträgen, Nachhaltigkeit und Sonderangeboten.1

Mehr gute Laune und Spaß: Das funktioniert auch im Briefkasten. Wenn das keine guten Aussichten für die Haushaltswerbung sind!
 

Haushaltswerbung: Angebot einholen

1 Langzeitstudie von pilot Radar, November 2023.
https://www.internetworld.de/e-commerce-strategien/b2c/konsumtrends-2024-2897082.html, abgerufen am 30.11.2023.
2 Unternehmerjournal, September 2023.
https://www.unternehmerjournal.de/kaufmotive-von-kunden-erkennen/, abgerufen am 30.11.2023.
3 Verbraucherstudie von InSites Consulting.
https://www.horizont.net/planung-analyse/nachrichten/insites-consulting-12-trends-die-uns-2023-bewegen-werden-205899, abgerufen am 30.11.2023.
4 Consumer-Trends-Reports „What Matters to Today’s Consumer“ des Capgemini Research Institute.
https://www.direct-selling-magazine.de/capgemini-consumer-trends-report-2023-60-prozent-aller-verbraucher-besorgt-ueber-finanzielle-situation/, abgerufen am 30.11.2023.

Einfach anfragen: Was können wir für Sie tun?

* Pflichtfeld

Persönlich für Sie da

Markus Engel
Tel. +49 6052-8070

E-Mail schreiben

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.