Regelmäßige Branchennews rund um das Thema Smart Media & Data

 




 

Copy of Horizont Werbewirkungsgipfel 2017 – dieses Jahr in „Ebbelwoi-City“

Bald findet der Horizont Werbewirkungsgipfel 2017 statt – und zwar bereits zum dritten Mal. Nachdem der erste Werbewirkungsgipfel seine Besucher nach Köln, der zweite nach Düsseldorf einlud, geht es diesmal nach Mainhattan. In Frankfurt am Main wird die Veranstaltung am 23. und 24. August ihre Pforten öffnen – um genau zu sein im Radisson Blu, unweit der Frankfurter Messe. Das diesjährige, hochaktuelle Motto des Kongresses: „Messen und gemessen werden: mit validen Daten effiziente Kampagnen realisieren“. Unter dieser gehaltvollen Überschrift wird auch in diesem Jahr eine illustre und umfangreiche Referentenrunde Vorträge halten, die hoffentlich (aber auch wahrscheinlich) ebenso gehaltvoll sind.

Die Themen auf dem Horizont Werbewirkungsgipfel 2017

Das lassen zumindest die auf der Agenda stehenden Programmpunkte vermuten. So sind bis jetzt im Programm die folgenden Themenkomplexe aufgeführt: „Content und Influencer Marketing: Wie messbar sind Kampagnen und mit welchen Instrumenten kann man die Wirkung nachvollziehen?“, „Wahlwerbung: Was können werbungtreibende Unternehmen von Wahlkampagnen lernen?“, „Werbewirkungsforschung: Der aktuelle Stand der OWM-Initiative“ und „Kostenlose Medien versus Kaufmedien: Wo sind die Unterschiede in der Wirkung?“ Ein breites Spektrum also, auf dem Horizont Werbewirkungsgipfel 2017, das vor allem Geschäftsführer, Führungskräfte und Marketingentscheider nicht verpassen sollten.

Auf nach Frankfurt!

Auch die große Zahl der im letzten Jahr auf dem Kongress vertretenen Unternehmen, die von Antenne Niedersachsen und ARD Werbung Sales & Services über Gruner + Jahr bis hin zu Telefónica Germany reicht, verspricht für die diesjährige Veranstaltung eine rege Beteiligung hochkarätiger Firmen. Man darf gespannt sein!

Angesichts dieser Auspizien und angesichts der Tatsache, dass sich ein Besuch in Hessen größter Stadt immer lohnt (ja, wir hegen trotz unserer Ansässigkeit im nicht weit entfernten Bad Orb durchaus heimatliche Gefühle), sind wir uns recht sicher, dass auch in diesem Jahr viele Besucher den Weg zum Horizont Werbewirkungsgipfel 2017 finden werden. Wer einen Blick auf das dicht gedrängte, umfangreiche und vielfältige Programm werfen möchte, kann sich hier detailliert informieren.