Regelmäßige Branchennews rund um das Thema Smart Media & Data

 




 

Agentur versus oder Agentur plus Unternehmensberatung?

Skeptische Geister sehen im Zuge der digitalen Transformation einen Machtkampf auf dem Beratermarkt am Horizont aufziehen – und zwar einen Machtkampf zwischen der Agentur und der Unternehmensberatung. Während so manche Unternehmensberatung Angst vor einem Schwund Ihres Einflusses auf die Führungsebenen von Unternehmen hat, sehen andere Berater die Lage eher entspannt. Letztere konstatieren eine schon lange existierende Verquickung der Sphären, die nicht notgedrungen etwas Schlechtes sein muss. Vielmehr können beide Zweige aneinander und miteinander wachsen.

Schuster, entwickle deinen Leisten weiter!

Selbstverständlich gibt es jedoch nach wie vor auch Bereiche, die den beiden „Lagern“ sozusagen exklusiv vorbehalten bleiben. So wirken Agenturen in der Regel eher auf der Ebene der Marketingstrategien, während das Consulting klassischerweise mit dem Rüstzeug der Betriebswirtschaftslehre agiert. Übertriebene Ängste vor „feindlichen Übernahmen“ sind also durchaus fehl am Platze. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Agenturen in Bezug auf Veränderungen im Zuge der digitalen Transformation nicht auch beratend tätig werden könnten – und sie tun dies natürlich auch. Geschäftsfelder weiterzuentwickeln, sie zu verzahnen und – wo es nötig und ratsam ist – auch voneinander abzugrenzen, kann sowohl Agenturen als auch Unternehmen und last but not least vor allem den Kunden, denen das Interesse beider Seiten gilt, nur guttun!

Zusammenarbeit statt Konkurrenzkampf – das ist die Devise!

Gerade von einer Zusammenarbeit können sowohl Unternehmensberatungen als auch Agenturen profitieren. So ist es heutzutage nicht mehr unbedingt ungewöhnlich, wenn eine Unternehmensberatung sich entschließt, mit einer Agentur zu kooperieren, um diese für eigene Kunden tätig werden zu lassen. So wird auch die ENGEL AG immer häufiger von Unternehmensberatungen als Marketing- und Datenspezialist hinzugezogen. Wie gesagt: Dies ist eine Entwicklung, die für beide Seiten spannende und fruchtbare Ergebnisse zeitigen kann, und sie beweist, dass Zusammenarbeit anstelle von Konkurrenz häufig ein durchaus produktiver und zielführender Weg ist – für die Kunden, die zu Recht die beste und ausgefeilteste Lösung erwarten!


Quelle: https://www.wuv.de